Erfolgreiche Erstveranstaltung mit hervorragendem Feedback

Die neue Präsentationsplattform hatte ihre Premiere auf der ISPO MUNICH 2013 und sorgte bei Industrie, Designern, Produktmanagern und internationalen Fachmedien für große Aufmerksamkeit.
Mit mehr als 180 ausgewählten Produkten von 45 internationalen Firmen und über 1.500 Fachbesuchern in 4 Tagen war das ISPO Textrends Forum einer der zentralen Bereiche für innovative Stoffe, Fasern und Accessoires für Sport und Outdoor.

Die Teilnehmer an der neuen Plattform waren außerordentlich zufrieden mit den Ergebnissen.

Alexandra Araujo von LMA aus Portugal äußerte sich zum Beispiel wie folgt: „Für unsere Firma LMA ergab sich, dass ISPO Textrends die allgemeine Wertschätzung an unseren Stoffen und Strickwaren deutlich steigern konnte, obwohl wir schon vor der Jurypräsentation wie üblich unsere Hausaufgaben gemacht hatten. In unseren Augen ist das Konzept – das ja nicht einfach eine Modeplattform ist, sondern von einer erfahrenen, internationalen und unabhängigen Fachjury beeinflusst wird – einfach genial.“

Eine ähnlich positiv Reaktion kam von Akiko Ichimi von Amaterrace aus Japan: „Wir haben noch nie in Werbung investiert. Dementsprechend unbekannt war unser Unternehmen. Aber durch diese Veranstaltung ergaben sich viele Möglichkeiten, neue Geschäfte mit neuen Partnern zu machen. ISPO Textrends kann wirklich Türen öffnen. Aber nur, wenn man teilnimmt.“

ISPO MUNICH arbeitet bereits an der kommenden Ausgabe.
Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre innovativsten Produkte zu bewerben.

Kontakt

Zum Kontaktbereich

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen mit Infos zu Deadline, Vorteilen, Gebühren, Haftung etc. hier downloaden

Bedingungen